Home
Ville-Gymnasium der Stadt Erftstadt - Schwalbenstraße 1 - 50374 Erftstadt-Liblar - Tel.: 02235/922253 - Fax: 02235/922255 - E-Mail: sekretariat@ville-gymnasium.de   /   02.07.2022

Jugendlandtag? Drei Tage in die Rolle eines Abgeordneten des Landtages NRW schlüpfen? Klingt erst mal furchtbar politisch und trocken für junge Leute?

Das war auch mein erster Gedanke, als meine Lehrerin das Projekt in unserem Sowi-Kurs vorstellte. Aber nach ein wenig Überredungsarbeit ihrerseits bewarb ich mich zumindest einmal. Wenige Tage später kam dann die Bestätigung: Ende Juli durfte ich für drei Tage nach Düsseldorf fahren und Politik machen. Klingt immer noch trocken? Ist es aber nicht! Neben für Jugendliche sehr interessanten Themen, wie zum Beispiel dem Tanzverbot an Feiertagen oder dem Führerschein ab 16, gab es spannende Diskussionsrunden mit Teilnehmern und Abgeordneten, die Chance eine Rede im Plenarsaal zu halten (habe ich selbst gemacht und kann ich nur empfehlen!) und vor allem viel Freiraum für die Jugendlichen, selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten und Politik zu machen. Das vielleicht Beste an der ganzen Sache war jedoch: man trifft wahnsinnig viele und sehr interessante junge Menschen, die sich für Politik begeistern und man knüpft mit Sicherheit auch die ein oder andere neue Freundschaft!

Klingt spannend? 2014 gibt es wieder einen Jugendlandtag NRW!
Infos unter: http://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/Webmaster/GB_II/II.1/Jugend/Jugend-Landtag/index.jsp (s.u.)

Kleiner Tipp: Achtet darauf bei welchem Abgeordneten ihr euch bewerbt, sonst landet ihr
 nachher in einer Fraktion, deren Einstellungen ihr nicht gerade teilt. ;)
Alexandra Linzenich