Home
Ville-Gymnasium der Stadt Erftstadt - Schwalbenstraße 1 - 50374 Erftstadt-Liblar - Tel.: 02235/922253 - Fax: 02235/922255 - E-Mail: sekretariat@ville-gymnasium.de   /   22.09.2018

 

Im Rahmen unserer Reihe „Lebenswege“ besuchte uns Anfang März Valentin Amian. Der 20-jährige hat in seinem Leben bereits viele Dinge auf den Weg gebracht.

Bereits in seiner Schulzeit am Couven-Gymnasium in Aachen engagierte er sich vielfältig ehrenamtlich, so auch in der SV, war Schülersprecher, und Mitinitiator des Projektes „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage". Nach dem Abitur, 2016, ging er für ein halbes Jahr nach Benga in Malawi und unterstützte dort Entwicklungshilfeprojekte. Dies hatte Folgen. Wieder ein halbes Jahr später gründete er mit anderen zusammen den Verein „Humission e.V.“, der Projekte in der Entwicklungszusammenarbeit plant und durchführt, so z.B. den Lehmofenbau und die Finanzierung von Studienmöglichkeiten. Seit Oktober 2017 studiert er in Bayreuth Internationale Wirtschaft und Entwicklung und ist Mitarbeiter am Lehrstuhl für Entwicklungssoziologie. Damit hat er sein Engagement auch in den Mittelpunkt seiner Berufsausbildung gestellt.

Valentin Amian, der nur wenig älter ist als seine Zuhörer, Schüler*innen der Jahrgangsstufen 10 und 11, konnte mit seinen Erfahrungen, die er sehr engagiert vortrug, beeindrucken. Er hatte eine Präsentation vorbereitet und vermittelte sein Engagement sehr eindrucksvoll. Er ermutigte unsere Schüler*innen etwas zu tun, das sie wirklich interessiert und das ihnen sinnvoll erscheint.