Home
Ville-Gymnasium der Stadt Erftstadt - Schwalbenstraße 1 - 50374 Erftstadt-Liblar - Tel.: 02235/922253 - Fax: 02235/922255 - E-Mail: sekretariat@ville-gymnasium.de   /   16.02.2019

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

„Freiheit, die ich meine!" lautet das Thema des diesjährigen Schreibwettbewerbs zum Jugendförderpreis des Rhein-Erft-Kreises. Teilnehmen können alle Schüler*innen, die bis zum Einsendeschluss am 28.02.2019 höchstens 18 Jahre alt sind und im Rhein-Erft-Kreis wohnen oder zur Schule gehen.

Wenn du Lust zu schreiben, Spaß an unserer Sprache und an dem interessanten Thema hast, solltest du diese Chance nutzen. Rat oder Unterstützung kannst du gerne von deiner Deutsch-Lehrerin, deinem Deutsch-Lehrer oder von Frau Hambach erhalten.

Bitte gebt nur getippte Texte auf DIN A4 (Schriftgröße mindestens 12 pt.) mit maximal 11.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen), höchstens 6 DIN A4-Seiten ab. Bei einer Überschreitung ist eine Wertung leider nicht möglich. 
Unbedingt angeben müsst ihr: Vorname, Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum. Auch müssen eure Eltern damit einverstanden sein, dass ihr an dem Wettbewerb teilnehmt.

Der 1. Preisträger erhält 300 € und wird im Rahmen der Erönungsfeier zum LiteraturHerbst die Gelegenheit haben, seinen ausgezeichneten Text vorzutragen. Der 2. Preisträger erhält 200 €, der 3. Preisträger 100 €. Des Weiteren erhalten die ersten 15 Einsendungen Sachpreise.

Bewertet durch eine Jury werden Texte, die einen altersgerechten, souveränen, kreativen und sensiblen Umgang mit der deutschen Sprache erkennen lassen. Zugelassen und willkommen sind dabei auch Texte in rheinischer Mundart; über Storytelling, Rap-Lyriks, etc. freuen wir uns ebenso.

Einzureichen ist der Text als Word-Datei unter: 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder postalisch in gedruckter Version unter:
Rhein-Erft-Kreis, Abteilung 01/3 Kultur, Willy-Brandt-Platz 1, 50126 Bergheim.

Weitere Informationen findet ihr hier:
https://www.rhein-erft-kreis.de/sites/default/files/jugendfoerderpreis2018.pdf und hier:
http://netze.rhein-erft-kreis.de/extranet/kulturnetz/literaturherbst/

Viel Freude und Erfolg beim Nachdenken und Schreiben!