Home
Ville-Gymnasium der Stadt Erftstadt - Schwalbenstraße 1 - 50374 Erftstadt-Liblar - Tel.: 02235/922253 - Fax: 02235/922255 - E-Mail: sekretariat@ville-gymnasium.de   /   27.01.2023

 

Linne H. ist die glückliche Gewinnerin unseres diesjährigen schulinternen Vorlesewettbewerbs, der endlich wieder mit den 5er-Klassen als Publikum in unserer kleinen Aula stattfinden konnte. Die Sechstklässlerin setzte sich am 8. Dezember gegen vier Mitschüler:innen durch.

„Harry Potter und der Stein der Weisen“ trat gegen „Die unendliche Geschichte“, „Die Duftapotheke“, die „Schule der magischen Tiere“ und gegen „Penny Maroux und das Geheimnis der 11“ an. Sowohl Eliah S. (6a), Hanna B. (6b) und Linne H. (6c) als auch Anne K. (6d) und Jonna K. (6e) lasen so lebhaft und engagiert vor, dass sie ihre Zuhörer: innen in den Bann zogen.
Beim Vorlesen aus dem unbekannten Buch - „Das Rätsel um Schloss Eichhorn“ von Oliver Schlick - gab es ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen drei Kandidatinnen. Die vierköpfige Jury kürte Linne zur Gewinnerin, Anna und Hanna belegten Platz 2 und 3.
Alle Teilnehmer:innen wurden auch in diesem Jahr wieder mit großzügigen Buchgutscheinen unseres Fördervereins ausgezeichnet. Für neuen Lesestoff ist also gesorgt!


Im Februar 2023 wird Linne dann als Schulsiegerin am Stadtentscheid teilnehmen – vielleicht geht es  ja nach dem Bezirks- und Landesentscheid im Sommer zum Finale nach Berlin.
Wir drücken die Daumen!


Wir bedanken uns bei den Vorleser:innen und dem aufmerksamen Publikum und freuen uns schon auf den Vorlesewettbewerb 2023!

Lisanne Frie und Christiane Trimpop, Organisatorinnen des VGE-Vorlesewettbewerbs