Home
Ville-Gymnasium der Stadt Erftstadt - Schwalbenstraße 1 - 50374 Erftstadt-Liblar - Tel.: 02235/922253 - Fax: 02235/922255 - E-Mail: sekretariat@ville-gymnasium.de   /   02.07.2022

“Making a Difference“ lautet das Thema, mit dem sich der Englisch-Grundkurs der Jahrgangsstufe 10 von Frau Ryan auseinandersetzt. Ganz praktisch machten unsere Schülerinnen und Schüler einen Unterschied, indem sie eine Lebensmittelsammlung zugunsten der Erftstädter Tafel organisierten.

… haben unsere Schülerinnen und Schüler und deren Eltern erteilt. Das Ville-Gymnasium ist dem Ministerium ein gutes Stück voraus, denn in unserem Ganztagskonzept setzen wir 80 Prozent der Empfehlungen des „Runden Tischs“ bereits seit vielen Jahren um. Alle drei Jahre überprüfen wir die Konzeption des Ganztagssystems in einer repräsentativen Umfrage.

„Was halten Sie von G8?" „Fordern Sie gute schulische Leistungen von Ihren Kindern oder ist Ihnen das egal?" Diesen und anderen Fragen unserer Oberstufenschüler/innen stellte sich gestern Harald Schmidt im Rahmen unserer neuen Veranstaltungsreihe ‚Lebenswege'.

Stolze 1.500 Euro konnten Schüler/innen des Ville-Gymnasiums dem Verein „Kindern Zukunft geben – Ghana e.V" überreichen. Sarah Weidemann, die Vorsitzende des Vereins, nahm die Spende von unserem Schulleiter, Herrn Dr. Hammes-Therre, entgegen.

Elfengold, geheimnisvolle Löcher, Kriegerkatzen, ein ungewöhnliches Computerspiel und ein Top-Agent in tödlicher Gefahr …
Von diesen Ereignissen war am 3. Dezember beim diesjährigen Vorlesewettbewerb zu hören.

Keine Überraschung: Die Handball Kreismeisterschaft landete in Liblar. In einem hochklassigen Spiel in eigener Halle bezwangen unsere Mädchen in ihrer Altersklasse das Team des Gymnasiums Lechenich mit 22:21 und sind nun Kreismeisterinnen.

Am 19.11.2014 besuchte die Klasse 8c den Landtag in Düsseldorf. Nach der Zugfahrt wurden wir dort freundlich begrüßt und mussten durch einen Scanner gehen, wie es sie auch am Flughafen gibt.

Am 7.11.2014 unternahmen die Leistungskurse von Herrn Mainz und Herrn Loogen eine Exkursion zum Tag der offenen Tür in der Uni Köln. Zunächst ging es jedoch nach Köln-Ehrenfeld.

Zur Zeit sind unsere Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren israelischen Freunden und den Lehrerinnen und Lehrern im Heiligen Land unterwegs. Am Dienstag wanderten sie zunächst durch eine Hügellandschaft südwestlich von Jerusalem.