Home
Ville-Gymnasium der Stadt Erftstadt - Schwalbenstraße 1 - 50374 Erftstadt-Liblar - Tel.: 02235/922253 - Fax: 02235/922255 - E-Mail: sekretariat@ville-gymnasium.de   /   16.01.2019

 

Unsere Tischtennis Mannschaft zeigte einen ersten gelungenen Auftritt in diesem Schuljahr und sicherte sich erneut die Kreismeisterschaft.

 

Als Ausdruck der Hilfsbereitschaft konnte Frau Drehsen 57 Pakete und rund 200 € Spendengelder zur Sammelstation der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“, einem Spendenprojekt des Vereins „Geschenke der Hoffnung“, bringen.

 

Am 09.November 2018 fuhren wir, 11 Schüler*innen aus dem Französischkurs der Q1, mit Herrn Schwieren und ca. 50 anderen Schülerinnen und Schülern aus dem Umkreis von Bonn nach Straßburg.

 

Die beteiligten Künstlerinnen und Künstler des Künstlerforums widmen sich in ihren Arbeiten dem gemeinsamen Thema „Licht und Schatten“.

 Aus Austauschpartner*innen wurden gute Freunde

Nach 12 Stunden Fahrt wurden wir am 18. September freundlich am Parkplatz der Piggott School von unseren Gastfamilien empfangen.

 

Am Mittwoch, dem 04. Juli 2018 fanden sich alle bilingualen Förderkurse, der Klassen fünf von Frau Fritsch, Frau Löber und Frau Ritschel mit ihren ca. 70 Schüler*innen in der Aula zu unserer ersten BiLi-Show am VGE ein.

 

Am Sonntag, dem 10. Juni fand um 11 Uhr im Stadtsaal in Frechen die feierliche Preisverleihung für die Gewinner des Schüler-Grafikwettbewerbs der 18. deutschen Internationalen Grafiktriennale in Frechen 2018 statt. Gleich zwei Kunstkurse unseres Ville-Gymnasiums waren unter den sechs Gewinnern.

 

Wir haben in diesem Schuljahr erstmalig an den bundesweiten Aktionstagen Schulverpflegung teilgenommen. 2018 standen „Powersnacks" im Mittelpunkt der Aktivitäten. Vom 8. bis 12. Oktober gab es daher in unserer Cafeteria täglich neue und wechselnde Zwischenmahlzeiten:

 

Im Rahmen des ersten Elternforums am 20. September 2018 in der kleinen Aula gab unsere stellvertretende Schulleiterin, Frau Breitenbach, nach einer Begrüßung durch Frau Tiesarzik über 50 interessierten Eltern einen kurzen Überblick darüber, wie das VGE mit dem Thema Mobbing umgeht.