Home
Ville-Gymnasium der Stadt Erftstadt - Schwalbenstraße 1 - 50374 Erftstadt-Liblar - Tel.: 02235/922253 - Fax: 02235/922255 - E-Mail: sekretariat@ville-gymnasium.de   /   27.01.2023

Am 7.11.2014 unternahmen die Leistungskurse von Herrn Mainz und Herrn Loogen eine Exkursion zum Tag der offenen Tür in der Uni Köln. Zunächst ging es jedoch nach Köln-Ehrenfeld.

Zur Zeit sind unsere Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren israelischen Freunden und den Lehrerinnen und Lehrern im Heiligen Land unterwegs. Am Dienstag wanderten sie zunächst durch eine Hügellandschaft südwestlich von Jerusalem.

Liebe Eltern, Schülerinnen und Schüler, Ehemalige und Freunde des Ville-Kalenders, es ist wieder soweit, die Fachschaft Kunst des Ville-Gymnasiums Erftstadt hat auch in diesem Jahr einen Kalender herausgebracht. Hier präsentieren wir Ihnen die schönsten Schülerarbeiten aus dem letzten Schuljahr.

Unsere SV-Teams ist zu Beginn des Schuljahres gewählt worden. Schülersprecherin ist wie im letzten Jahr Viola Schütz aus der Jahrgangsstufe 12.

... JETZT AUF DVD. Der Dokumentarfilm „Ein Tag in unserer Schule“ zeigt unser vielfältiges Schulleben am VGE aus Schülersicht. Der Film entstand im vergangenen Halbjahr im „Förderkurs Film“ unter der Leitung von Elisabeth Krimm.

Nach dem äußerst erfolgreichen Besuch der 40 englischen Schülerinnen und Schüler von der Piggott School im September/Oktober 2014 in Erftstadt, brachen 43 Schülerinnen und Schüler unserer Jahrgangsstufen 9 und 10 am 19. Oktober 2014 zum Gegenbesuch nach England auf.

Am Donnerstag, dem 23.10.2014, fand an unserer Schule der „Projekttag Demokratie“ statt. „Die Multivision e.V. Verein für Jugend- und Erwachsenenbildung" gestaltete den Tag zum Thema „GG 19 – ein guter Tag für die Demokratie. Die Grundrechte der freiheitlichen, demokratischen Ordnung erkennen, erleben und schätzen lernen.“

Zwar nachträglich, aber ganz herzlich, gratulieren wir dem Tennisclub Liblar zu seinem 50-jährigen Jubiläum. Am 13. September 2014 fand auf Schloß Gracht eine schöne Feier statt, bei der auch die Verbundenheit und gute Zusammenarbeit des Tennis-Clubs Liblar mit dem Ville-Gymnasium gewürdigt wurde.

Schülerinnen und Schüler des Ville-Gymnasiums nahmen am großen Finale des ARD-Schulprojekts „Ein ARD-Konzert macht Schule“ teil. Sie waren damit Teil des deutschlandweiten Radioprojekts mit dem Titel „Das Dvorak-Experiment“, das die ARD-Sendeanstalten durchgeführt haben. (Bild: WDR/Lena Heckl)