England-Austausch
Ville-Gymnasium der Stadt Erftstadt - Schwalbenstraße 1 - 50374 Erftstadt-Liblar - Tel.: 02235/922253 - Fax: 02235/922255 - E-Mail: sekretariat@ville-gymnasium.de   /   23.10.2017

Wokingham school exchange

Schüler-Austausch mit England - a great experience! Alle zwei Jahre fahren Schüler*innen der Jahrgangsstufen 9 und 10 nach England und werden wenige Wochen später von ihren englischen Austauschpartnern in Erftstadt besucht.

Aktuelle Informationen:

Der England-Austausch des VGE wird in Zusammenarbeit mit zwei Schulen aus Erftstadts Partnergemeinde Wokingham durchgeführt. Diese Schulen sind die Piggott School und die Bulmershe School.

Weil sich leider nur wenige englische Schülerinnen und Schüler für den Austausch interessieren, findet dieser nur alle zwei Jahre statt. Die Austauschfahrt im Schuljahr 2014/2015 hat im Oktober stattgefunden und war eine intensive Zeit der Begegnung, an deren Ende viele Tränen flossen.

Der nächste Austausch wird im Schuljahr 2016/2017 stattfinden. Nähere Informationen hierzu hängen seit Februar 2016 an dem England-Infobrett im Foyer.

Allgemeine Informationen:

Wer sollte sich angesprochen fühlen? Schüler*innen, die in dem Schuljahr, in dem der Austausch stattfindet, in den Jahrgangsstufen 9 und 10 sind und deren schulische Leistungen einen Unterrichtsausfall zulassen.

Gesucht werden aufgeschlossene junge Menschen, die im besten Sinne neugierig sind und nicht meinen, schon alles zu kennen. Sie sollen sieben Tage als Familienmitglieder in einer englischen Familie leben und sich dem Leben in dieser Familie anpassen lernen. Dazu müssen sie bereit sein, sich mit Sitten und Gebräuchen eines anderen Landes auseinanderzusetzen.

Beim Gegenbesuch der englischen Gäste in Erftstadt sollen sie Interesse daran haben, den Jungen und Mädchen aus England ihre Heimat geographisch und kulturell näher zu bringen.

Aufgrund des Austauschs haben Schüler in der Vergangenheit zum Teil enge Beziehungen aufgebaut, die über den unmittelbaren Austausch hinaus anhielten und auch die Eltern miteinbezogen, so dass die Idee einer Städtepartnerschaft auf ganz lebendige Weise in die Realität umgesetzt wurde.

Die Kosten für die einwöchige Busreise (Hin-/Rückfahrt mit Bus und Fähre, Ausflugsfahrten inklusive Eintrittspreise) betrugen bei den letzten Fahrten ca. 300 Euro. Ebenso wie die Erftstädter Schüler*innen unseren Gästen einen Eindruck unserer Stadt und Umgebung vermitteln, haben unsere Schüler*innen in England die Gelegenheit, die nähere Umgebung von Wokingham, u.a. London, Reading, Portsmouth und Bath, zu erkunden. Außerdem verbringen sie zwei Tage in unseren Partnerschulen, um einen Einblick in das englische Schulsystem zu erhalten.

Ansprechpartner für den England-Austausch ist Herr Bülow.