Streitschlichtung
Ville-Gymnasium der Stadt Erftstadt - Schwalbenstraße 1 - 50374 Erftstadt-Liblar - Tel.: 02235/922253 - Fax: 02235/922255 - E-Mail: sekretariat@ville-gymnasium.de   /   23.10.2017

Wie in den vergangenen Jahren haben auch im Schuljahr 2016/17 ausgewählte Schüler*innen der 9. Klassen des Ville-Gymnasiums die theoretische Ausbildung zur/zum Streitschlichter*in unter der Leitung Frau Golka absolviert. Im folgenden Schuljahr werden sie ihre Tätigkeit als Streitschlichtungsteam ausüben.

In freiwilligen Treffen an den Wochenenden wurden erforderliche Eigenschaften und Strategien zur erfolgreichen Schlichtung erarbeitet, die besonders bei den jüngeren Schüler*innen der Jahrgangsstufen 5 und 6 zu einem weitgehend angenehmen Schulklima verhelfen sollen.

Ein wichtiges Ziel ist, dass die Schüler*innen ohne die Hilfe von Lehrkräften zu einer Lösung des Konfliktes finden und dass sie lernen, besser mit solchen Konfliktsituationen umzugehen.

Während der Streitschlichtungsprozesse setzen sich die verantwortlichen Streitschlichter*innen mit den streitenden Parteien gemeinsam an einen Tisch und erarbeiten einen Kompromiss, in dem keine der beide Parteien benachteiligt wird, so dass für beide Seiten eine Win-Win-Situation entsteht.
Die Lehrer*innen werden somit aus dem Streitschlichtungsvorgang herausgenommen und haben keinerlei Einfluss auf die Schüler, wodurch den Schüler*innen ein vertrauensvolles und offenes Gespräch ermöglicht wird.
Mit Hilfe einiger vorab vereinbarter Regeln werden die Beteiligten auf ihrem Weg zu einer gemeinsamen und friedlichen Lösung erfolgreich begleitet, die schriftlich festgehalten wird.

Agenda21