Mensa/Cafeteria
Ville-Gymnasium der Stadt Erftstadt - Schwalbenstraße 1 - 50374 Erftstadt-Liblar - Tel.: 02235/922253 - Fax: 02235/922255 - E-Mail: sekretariat@ville-gymnasium.de   /   27.11.2022

Seit April 2014 betreibt Kartoffel-Catering aus Bonn unsere Mensa und den Kiosk. Seit April 2017 ist unsere Mensa in den Räumlichkeiten des ehemaligen Hauptschulwürfels zu finden.
Unsere Schüler*innen können am Tag selbst vor Ort spontan entscheiden, welches der drei warmen Mittagessen sie nehmen möchten - eine Vorbestellung ist nicht notwendig. Was an den Langtagen in den nächsten zwei Wochen angeboten wird, kann man in der Regel auf unserer Homepage nachschauen.

Da es ab dem Schuljahr 2020/21 eine gemeinsame Mittagspause für alle Jahrgänge gibt, muss das warme Mittagessen mit Bons bezahlt werden, um zu lange Warteschlangen zu vermeiden. Die Bons können jeden Tag ab 7.30 Uhr in der Mensa gekauft werden. Am Kiosk wird wie bisher bar bezahlt.   
Die Schülerinnen und Schüler entscheiden vor Ort, ob sie ein fleischloses und einen fleischhaltiges Gericht essen möchten. Sie zahlen seit Oktober 2022 4€ per Bon, damit die Essensausgabe möglichst schnell erfolgen kann.
Die Fünft- und Sechstklässler essen um 13.35 Uhr, die Jahrgangsstufen 7 bis 9 essen ab 13.50 Uhr.

In der ersten Pause und zweiten Pause ist unsere Mensa nur als Kioskbetrieb geöffnet. Aufgrund von Corona wurde ein Außenkiosk (Kiosk A) rechts neben dem Eingang eingerichtet, an dem verpackte Produkte nach draußen durch zwei Fenster verkauft werden. Dort sind auch die Essen-Bons erhältlich.

Der Zugang zum Innenkiosk erfolgt im Einbahnstraßensystem, die rechte Tür wird als Eingang genutzt, die linke als Ausgang. Eine Nutzung der Mensa als Aufenthaltsraum ist demnach nicht gestattet. Der Zugang zu den Tischen und Stühlen ist abgesperrt.

Ansprechpartnerin für Fragen zur Ernährungs- und Gesundheitserziehung an unserer Schule ist Frau Dirding.
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Details können Sie in unserem Hygienekonzept nachlesen: