Mittagspause
Ville-Gymnasium der Stadt Erftstadt - Schwalbenstraße 1 - 50374 Erftstadt-Liblar - Tel.: 02235/922253 - Fax: 02235/922255 - E-Mail: sekretariat@ville-gymnasium.de   /   30.11.2020

Die Mittagspause für die Jahrgangsstufen 5 bis 9 liegt in der 7. Stunde und hat eine Dauer von 55 Minuten. Diese Zeit kann auf vielfältige Weise genutzt werden. Natürlich haben unsere Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, ein warmes Mittagessen einzunehmen oder sich mit belegten Brötchen, Teilchen oder Getränken zu versorgen.

Angebote während der Mittagspause             
Am Spielehaus auf dem Kreiselhof können unsere Schülerinnen und Schüler mit ihrem Schülerausweis Outdoorgeräte (z.B. Federballschläger, Pedalos, Stelzen, Reifen...) zum Spielen auf den Schulhöfen ausleihen. Leider müssen die offenen Spiel- und Turnierangebote (z.B. Einrad fahren, Hockey, Seilchen springen, Tischtennis...) unter der Regie eines Erwachsenen vom KBW auf dem Kreisel-, Schwalbenhof und Aulahof coronabedingt entfallen.

Im Schulinneren gibt es mehrere Aufenthaltsräume für alle Jahrgangsstufen, aber auch teilweise nur für die Unter- oder nur für die Mittelstufe. Dazu gehören die Räume im UG des Mensagebäudes mit diversen Spiel- und Kreativmöglichkeiten sowie der Ruhe- und Leseraum im EG des Hauptgebäudes bereits. Ab diesem Schuljahr wird es zusätzliche Aufenthaltsräume geben, die jeweils einem Thema (z.B. Tanzen, Knobeln, Stricken...) oder bestimmten Spielen (z.B. Schach, Roulette, Werwolf...) zugeordnet sind. Es werden für jede Mittagspause Anwesenheitslisten geführt, so dass eine Rückverfolgbarkeit gegeben ist.      
Was genau in welchem Raum an welchem Langtag und um welche Uhrzeit stattfindet, kannt man dem roten Ganztagsbrett entnehmen.

NEU ab Sommer 2020: AGs während der Mittagspause  
Jede Schülerin/Jeder Schüler darf an einem Langtag pro Woche feste*r Teilnehmer*in an einer Mittagspausen-AG sein. Ist jemand an einem Angebot ganz besonders interessiert, kann man sich in eine AG-Liste eintragen und ist damit feste*r Teilnehmer*in dieser AG für die darauffolgenden 6-8 Wochen.