Angebote
Ville-Gymnasium der Stadt Erftstadt - Schwalbenstraße 1 - 50374 Erftstadt-Liblar - Tel.: 02235/922253 - Fax: 02235/922255 - E-Mail: sekretariat@ville-gymnasium.de   /   19.01.2021

Ziel der Mittelstufe
In erster Linie bereitet die Mittelstufe zielgerecht auf die Oberstufe vor. Ein erster Schulabschluss ist nach der Klasse 9(10)* möglich, aber auch der Hauptschulabschluss, wenn ein Schulwechsel zu einer anderen Schulform erfolgt.

Sprachenangebot
Englisch wird als 1. Fremdsprache ab der Jahrgangsstufe 5 angeboten, Latein oder Französisch werden wahlweise als 2. Fremdsprache ab der Jahrgangsstufe 7 eingeführt. Seit dem Schuljahr 2013/14 wird Spanisch in der Differenzierung in Klasse 9 als dritte Fremdsprache unterrichtet.

Förderangebot
Im Rahmen unseres Ganztags machen wir Angebote zur individuellen Förderung in Form von Lernbüros und voraussichtlich ab dem 2. Halbjahr 2020/21 in Form von Fördermodulen (siehe Förderschiene im gebundenen Ganztag).

Arbeitsgemeinschaften und Förderkurse
Es gibt verschiedene Arbeitsgemeinschaften, wie z.B. Chor-AG, Modell-Eisenbahn-AG, Erste Hilfe und DLRG-Rettungsschein.

Entschuldigungsregelung
Es gilt das übliche Entschuldigungsverfahren. Eine Attestpflicht besteht in der Regel nicht.

Streitschlichtung
Schüler*innen werden in der 9. Klasse als Streitschlichterteams ausgebildet: Streitschlichtung .

Praktische Philosophie (PP)
PP wird in der Sekundarstufe I durchgängig als Ersatzfach für das Fach Religion erteilt: Teilnahme am bzw. Abmeldung vom Religionsunterricht .

* Da der Unterricht am Gymnasium seit dem Schuljahr 2018/19 wieder auf einen 9-jährigen Bildungsgang umgestellt wird, dauert die Mittelstufe für neu ans Gymnasium kommende Schüler*innen wieder vier Jahre, also von Klasse 7 bis 10. Die Zahlen für diese „G9-Schüler*innen“ stehen jeweils in Klammern.