Beratungsteam
Ville-Gymnasium der Stadt Erftstadt - Schwalbenstraße 1 - 50374 Erftstadt-Liblar - Tel.: 02235/922253 - Fax: 02235/922255 - E-Mail: sekretariat@ville-gymnasium.de   /   23.10.2017

Das Konzept der pädagogischen Beratung am Ville-Gymnasium

Pädagogische Beratung leisten grundsätzlich alle Lehrer*innen unserer Schule. Darüber hinaus stehen allen Ratsuchenden ausgewählte Lehrer*innen zur Verfügung, die sich im Bereich der Beratung zusätzlich qualifiziert haben. Seit dem Schuljahr 2015/16 unterstützt außerdem Frau Niesig vom Kolping-Bildungswerk die soziale und pädagogische Arbeit des Beratungsteams am VGE.

Wer ist zuständig? – Das Beratungsteam des VGE:

  • Herr Bülow (BW)
  • Frau Franke (FN)
  • Frau Bolliger (BG)
  • Frau Niesig (NIG)

Grundsätzlich können alle Ratsuchenden frei wählen, von wem sie sich beraten lassen möchten.

Ein erster Kontakt mit den Beratungslehrer*innen kann durch einen Anruf bzw. eine Anmeldung im Sekretariat (s. Kontaktbereich dieser Homepage), durch eine schriftliche Benachrichtigung einer Lehrer*in oder durch persönliches Ansprechen der Beratungslehrer*in zustande kommen.
Zusätzlich gibt es immer mittwochs in der 6./7. Stunde eine offene Sprechstunde bei Frau Niesig in Raum 131.

Für wen ist das Beratungsteam da?
Allgemein richtet sich unser Angebot an alle Ratsuchenden, das heißt an

  • Schülerinnen und Schüler
  • Eltern
  • Lehrerinnen und Lehrer

Das Angebot reicht von der Einzel- und Gruppenberatung zu aktuellen Problemen (z.B. Mobbing, Lernförderung, Konfliktmanagement), über die Vermittlung von Experten (z.B. Schulpsychologen, Jugendamt) bis zur Weiterbildung und Qualifizierung des Kollegiums.

Weitere Informationen erhalten Sie hier: Beratung / Prävention