Home
Ville-Gymnasium der Stadt Erftstadt - Schwalbenstraße 1 - 50374 Erftstadt-Liblar - Tel.: 02235/922253 - Fax: 02235/922255 - E-Mail: sekretariat@ville-gymnasium.de   /   19.10.2021

 

Im Angesicht der nicht enden wollenden Pandemie haben wir uns im diesjährigen Filmkurs der Q1 zwischen Präsenz- und Distanzunterricht mit vielen kleinen filmischen Experimenten beschäftigt, die ein Arbeiten allein zu Hause, aber auch in Teams in der Schule ermöglicht haben.

Das Umgehen mit Kontaktbeschränkungen, langen Tagen des Arbeitens und Nichtstuns zu Hause, kurzfristigen Veränderungen und der Wiederbegegnung in der Schule – mit Freunden, Lehrkräften und Klausuren – hat uns in den letzten Wochen zum Thema „Zeit“ gebracht und zur Frage, in welcher Form „Zeit“ für uns spürbar wird – in unserem Alltag, aber auch auf philosophischer und filmischer Ebene.

Die Schüler*innen des diesjährigen Literaturkurses Film in der Q1 zeigen ausgewählte Kurzfilmproduktionen, in welchen sie den Aspekt „Zeit“ thematisieren – auf inhaltlicher, filmsprachlicher oder erzählerischer Ebene.

Auf folgendem Padlet geht es zu den Filmen:

https://padlet.com/elisabethkrimm00/6vka8pn2wlx3jqff

Elisabeth Krimm, Literaturkurs am VGE